Projekte von Moonflow Entertainment

Moonflow

Moonflow ist ein WebTV-Sender, der erste in der deutschen Anime-Conventionszene der sich hauptsächlich mit der asiatischen Jugendkultur beschäftigt. Die Themenbereiche sind von asiatischer Musik, dem asiatischen Kino, Games sowie Anime & Manga breit gefächert. Besonders macht Moonflow unter anderen, dass das Moonflow-Team versucht, das Conventionfeeling von Mal zu Mal ins heimische Wohnzimmer zu schicken. Die Live-Übertragungen von den verschiedensten Events sorgen dafür, dass der Zuschauer mittendrin ist statt nur dabei. Von Showact-Aufritten bis Interviews mit Stargästen, der Zuschauer sitzt durch das "Zu Gast bei Freunden"-Feeling immer in der ersten Reihe. Liveübertragung des Bühnenprogramms gespickt mit den Einlagen des Moonflow-Teams setzte Moonflow zur Dokomi 2010 einen Meilenstein in der Anime-Convention-Szene.
Zudem sind für das Projekt ab 2014 verschiedene Eigenformate geplant, die über die verschiedenen Themenbereiche informieren sollen.

Oshimen

Das Projekt Oshimen soll als deutsche Community rund um das Thema der japanischen Idols fungieren. Aktuell dient Oshimen als Plattform für Neues über die Idol-Welt, geplant sind jedoch auf diverse Community-Funktionen sowohl Datenbanken zu den verschiedenen Idols mit Informationen zu den Personen, Singles, Alben uvm.

AIDOL

AIDOL ist eines der internationalen Projekte von Moonflow Entertainment. Als Fansubbing Team arbeitet AIDOL als Bindeglied zwischen Idol-Fans und den Gruppen selbst. Durch entsprechende Lokalisierung von visuellen Medien durch Untertitel, gibt das AIDOL-Team, Idol-Fans einen größeren Zugang zum japanischen Entertainment.